DEM 14

Wie der erste Wettkampftag bei den Senioren und U 21 startet auch der zweite Tag der DEM 14 für die Nachwuchssportler des NJJV in der Altersklasse U 18 eher durchwachsen.

 

Am Ende der DEM 14 steht jedoch ein Top Ergebnis und eine Steigerung zum Vorjahr.

 

Ergebnis des 2. KT:

 

- 3 Gold-, 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen

- 2. Platz in der Länderwertung.

 

1. Platz Zan Vidmar Zorc / Julia Herbst mixed U 18 MTV Vorsfelde

1. Platz Daniel Ziegler m U 18 +81 kg MTV Rottorf

1. Platz Sarah Gäthke w U 18 -63 kg KS Lüneburg

2. Platz Robin Linde m U 18 +81 kg JKCS Goslar

2. Platz Sophia Fodor w U 18 -70 kg PSV Braunschweig

3. Platz Pia Draffehn w U 18 -52 kg MTV Vorsfelde

3. Platz Anika Kreisbeck-Apert w U 18 -57 kg MTV Vorsfelde

3. Platz Ronja Jung w U 18 +70 kg PSV Braunschweig

3. Platz Philip Lindner m U 18 +81 kg Vfl Westercelle

 

 

Niedersachsen belegt am Ende der Deutschen Meisterschaft Ju-Jutsu 2014 in Aschersleben den 3. Platz in der Länderwertung (5 G, 7 S, 8 B).

 

Wir das Team LS NJJV sind sehr stolz auf diese Leistungen und Erfolge.

 


Der erste Wettkampftag der DEM 14 in Ascherleben ist beendet. Trotz eines durchwachsenen Starts, ist es am Ende des Tages einer der Erfolgreichsten in der Geschichte des NJJV e.V.

 

Ergebnisse 1. KT:

- 5 Teilnehmer im Finale
- 2 Gold-, 5 Silber- und 4 Bronzemedaillen
- 3. Platz in der Länderwertung

 

 

1. Platz Carina Rinderhagen w Sen. +70 kg Crocodiles Osnabrück

1. Platz Sarah Danker w U 21 -55 kg MTV Rottorf

2. Platz Joachim Buhr m Sen. +94 kg TUS Aurich Ost

2. Platz Sebastian Zwetzschke m Sen. -62 kg TUS Germania Apelern

2. Platz Aukje Sich w Sen. -55 kg PSV Oldenburg

2. Platz Maike Söker w Sen. -70 kg PSV Oldenburg

2. Platz Verena Rücker w Sen. +70 kg PSV Oldenburg

3. Platz Christoph Garbrands m Sen. -69 kg PSV Oldenburg

3. Platz Charlin Tatsch w Sen. -55 kg Einbecker JC

3. Platz Laura Müller w U 21 -70 kg SV Ilmenau

3. Platz Joy Brüning w U 21 -62 kg SC Essehof

 

Wir gratulieren allen Sportlern zu ihren Leistungen und Erfolgen.

 

 

Morgen geht es dann mit den Nachwuchssportlern des NJJV weiter.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0