Deutsche Meisterschaft Ju-Jutsu / Jiu-Jitsu 2015

Erster Wettkampftag

 

Der erste Wettkampftag DEM 2015 (Winsen a. d. Luhe) ist beendet. Es war eine gelungene Veranstaltung.

 

Der Niedersächsische Ju-Jutsu Verband e.V. freut sich über folgende Platzierungen:

 

1. Platz Laura Müller w U 21 +70 kg SV Ilmenau

 

2. Platz Sarah Danker w U 21 -62 kg MTV Rottorf

 

2. Platz Charlin Tatsch Damen -55 kg Einbecker JC

 

2. Platz Zan Vidmar Zorc / Julia Herbst mixed MTV Vorsfelde

 

3. Platz Torben Voss Herren -94 kg TSV Ahausen

 

3. Platz Ali Henze m U 21 -62 kg JJC Peine

 

3. Platz Rebecka Wünsche w U 21 +70 kg PSV Braunschweig

 

3. Platz Sarah Gäthke w U 21 -62 kg KS Lüneburg

 

3. Platz Loredana Amato / Christopher Castro Marques mixed BC Schaumburg - Lippe e.V.

 

3. Platz Bianca Prigge / Juliane Schmidt-Pankratz weiblich TSV Elstorf

 

 

Damit belegt der NJJV nach dem ersten Wettkampftag mit:

 

1 mal Gold
3 mal Silber

6 mal Bronze

 

den 4. Platz in der Länderwertung.

 

Der NJJV ist stolz auf seine Athleten.

 

 


Zweiter Wettkampftag


Die Ergebnisse der Sportler des NJJV vom zweiten Wettkampftag der DEM 15 Ju-Jutsu / Jiu-Jitsu in Winsen an der Luhe:

 

1. Platz John Marvin Stephens m U 18 +81 kg BSC Peine

 

2. Platz Jaqueline Schulz w U 18 +70 kg KS Lüneburg

 

3. Platz Jannik Schulze m U 18 -50 kg DTV Delmenhorst

 

3. Platz Sarah-Ann Barsuhn w U 18 -48 kg MTV Rottorf

 

3. Platz Pauline Gäthke w U 18 -57 kg KS Lüneburg

 

Abschließend belegt der NJJV den 5. Platz in der Länderwertung.


Weiter konnte sich unser Deutscher Meister John Marvin Stephens über den begehrten Pokal bester Techniker U 18 durch den schnellsten Kampf bei den männlichen Startern freuen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0