Deutsche Polizeimeisterschaft Ju-Jutsu 2015

Am zweiten Wettkampftag erkämpfen sich die Athleten des Ju-Jutsu Team Niedersachsen einen dritten Platz in der Klasse - 69 kg und zwei fünfte Plätze in den Klassen + 94 kg und - 62 kg.

Nach dem ersten Wettkampftag auf der Deutschen Polizeimeisterschaft Ju-Jutsu darf sich das Land Niedersachsen über 2 neue Polizeimeisterinnen in den Klassen - 62 kg und -70 kg freuen.

In zwei sehr starken und spannenden Finals haben sich die Sportlerinnen durchgesetzt.

 

Die restlichen Athleten in den Klassen - 77 kg und - 85 kg schaften den Sprung auf das Treppchen leider nicht.


Kommende Woche findet die DPM Ju-Jutsu in Bad Blankenburg statt. Auch aus Niedersachsen werden Sportler vertreten sein.

Dabei geht es für Niedersachsen nach 4 Goldmedaillen 2013 um die Verteidigung des 1. Platzes in der Mannschaftswertung.


Es gilt also Daumen drücken. Ergebnisse erfahrt ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0