Weltmeisterschaft Ju-Jutsu 2015 in Thailand


Bild: DJJV e.V.
Bild: DJJV e.V.

Nach ihrer schweren Armverletzung vor mehr als einem Jahr ging Mandy Sonnemann (Fighting- 62 kg) bei der Weltmeisterschaft Ju-Jutsu 2015 in Thailand an den Start.

Gleich den ersten Kampf konnte Mandy vorzeitig für sich entscheiden. Im zweiten Kampf musste sie sich der Russin Olga Medvedeva geschlagen geben. In der Trostrunde konnte sie sich durchsetzen und siegte im kleinen Finale gegen die Schwedin Isabelle Vistam. Damit konnte Mandy den 3. Platz für sich entscheiden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0